Rezepte vegetarisch Hauptgerichte QUINOA Eintopfgericht mit Quinoa Quick Maya von Govinda's Naturkost   
 
     
 
 

Kontakte

PDF Drucken E-Mail

Quinoa - Eintopfgericht

Ein ausgefallenes Gericht der Vollwertküche mit rotem Quinoa

2 Personen
1 Tasse roter Quinoa (z.B. Quinoa Quick "Maya"
von Govinda's Naturkost)
2 Tassen Gemüsebrühe
2 Möhren
1 Kohlrabi
1 Frühlingszwiebel
2 EL frisch gehackte Petersilie
Kurkumapulver
Pfeffer, Salz
Quinoa Eintopfgericht mit Quinoa Quick Maya von Govinda's Naturkost

Quinoa unter fließendem Wasser waschen und im Verhältnis 1:2 aufkochen (1 Teil Quinoa und 2 Teile Gemüsebrühe oder Wasser). Dann die Temperatur herunter schalten und ca. 12 bis 15 Minuten im geschlossenen Topf garen. Abschmecken mit Salz, Pfeffer und etwas Kurkumapulver.
In der Zwischenzeit 2 Möhren, eine kleine Kohlrabiknolle und eine Frühlingszwiebel schälen, alles in Scheiben schneiden und etwa 10 Minuten mit wenig Salzwasser dünsten. Abgießen und in einer Pfanne in etwas Butter schwenken, mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit gehackter Petersilie bestreuen und mit dem gekochten Quinoa servieren.

Zubereitungszeit 30 Min.
vegetarisch
vegan, ohne Butter
Zum Produkt-Tipp
 

VEGGI NEWS

Masthühner voller Antibiotika
Bedrohlich für Menschen, wenn die Keime resistent werden --->

VEGGIDAY in Tübingen
Initiiert vom Arbeitsbereich "Generationengerechte Politik" am Institut für Politikwissenschaft...--->

LAND GRABBING
Der neue Kolonialismus

Finanziell bestens ausgestattete Agro-Investoren treiben afrikanische Kleinbauern in den Ruin ...--->

EU - Agrarsubventionen
schön und gut?

Der größte Teil der Subventionen wird an Nahrungsmittelkonzerne und Agrarfabriken gezahlt ...--->

Taste the waste -
Die Essensvernichter

Bundesweite Aktionen zum Kinofilm. Warum die Hälfte aller Lebensmittel im Müll landet ...--->

Deutsche benötigen 2,8 Erden
mit steigender Tendenz, berichtet WWF "Living Planet Report 2010"  --->

Veggi-ABC

  • Safran:  Die Stempelfäden des Safrankrokus liefern das teuerste Gewürz der Welt. Safran ist leicht bitter und färbt Speisen intensiv goldgelb. Gehört in Paella und Bouillabaisse. Ringelblumen liefern falsche Safran, der täuschend echt aussieht.
 
 
- Veggiday ist eine Initiative für Klimaschutz und Ernährung in Zusammenarbeit mit der Bürgerstiftung Bremen -